Noch keine Lehrstelle gefunden?

Setze jetzt einen Lehrstellenalarm um sofort benachrichtigt zu werden wenn neue, für dich interessante Lehrstellenangebote online sind:

Finde deinen Lehrbetrieb.


Es wurden

24

Lehrstellen gefunden.

Amt der Vorarlberger Landesregierung
Informationstechnologie - Technik

Informationstechnologie - Technik

Römerstraße 15, 6900 Bregenz

01.09.21

Arbeitsort: Landhaus Römerstrasse Bregenz

Die Landesverwaltung beschäftigt rund 1 900 Mitarbeitende und zählt somit zu den größten Arbeitgeberinnen in der Region. Wir verstehen uns als zukunfts- und serviceorientierte, effiziente, vielfältige und soziale Arbeitgeberin und bilden die Schnittstelle zwischen den Bürgerinnen bzw. Bürgern und der Politik.

Wir ermöglichen dir eine abwechslungsreiche und zukunftsorientierte Ausbildung. 

Deine Aufgaben als Systemtechnikerin oder Systemtechniker:

  • Lesen und Anwenden von technischen Unterlagen auch in englischer Sprache
  • Festlegen der Arbeitsschritte, Arbeitsmittel und der Arbeitsmethoden
  • Fachgerechtes Auswählen, Beschaffen, Überprüfen der erforderlichen Betriebsmittel, Materialien und der elektronischen Datenverarbeitungsprogramme
  • Zusammenbauen, Montieren, Prüfen, Inbetriebnehmen und Warten von Geräten der Informations- und Kommunikationstechnologie sowie von Netzwerken
  • Installieren, Anschließen, Konfigurieren und Prüfen von Geräten der Informations- und Kommunikationstechnologien und Netzwerken sowie der erforderlichen elektronischen Datenverarbeitungsprogramme
  • Instandsetzen und Tauschen von Geräten und von einzelnen Komponenten und Bauteilen von Netzwerken und der dazugehörigen elektronischen Datenverarbeitungsprogramme
  • Beraten und Schulen der Anwender
  • Verwalten und Sichern von Daten
  • und vieles mehr…

Wenn du an einer Lehrstelle interessiert bist und noch keine abgeschlossene Berufsausbildung hast, dann bewirb dich im angegebenen Zeitraum online gleich hier und lade beim Anlegen deines Profils folgende Unterlagen hoch: 

  • Motivationsschreiben
  • Lebenslauf
  • letztes Schulzeugnis

Wir freuen uns über deine Bewerbung. Wenn du Fragen hast, kontaktiere uns gerne telefonisch.

Deine Ansprechpartnerin: Frau Marielle Filler, MSc, Tel: 05574 511 20416.

Weitere Informationen zur Lehrlingsausbildung in der Landesverwaltung und zu den einzelnen Lehrberufen findest du unter Lehrausbildung in Vorarlberg und auf unserer Homepage unter Lehrstellen.

Das Land Vorarlberg bekennt sich zur Gleichstellung von Mann und Frau.

 

Titelbild Bildrechte: auremar - Fotolia

Amt der Vorarlberger Landesregierung
Verwaltungsassistent/in

Verwaltungsassistent/in

Althofenweg 1, 6911 Lochau

01.09.21

Arbeitsort: Landesberufsschule Lochau

Die Landesverwaltung beschäftigt rund 1 900 Mitarbeitende und zählt somit zu den größten Arbeitgeberinnen in der Region. Wir verstehen uns als zukunfts- und serviceorientierte, effiziente, vielfältige und soziale Arbeitgeberin und bilden die Schnittstelle zwischen den Bürgerinnen bzw. Bürgern und der Politik.

Wir ermöglichen dir eine abwechslungsreiche und zukunftsorientierte Ausbildung. 

Deine Aufgaben als Verwaltungsassistentin oder Verwaltungsassistent:

  • Arbeiten im Posteingang und Postausgang erledigen
  • Texte und Schriftstücke auf Grund von Vorgaben korrekt und formgerecht erstellen
  • Bestände (wie Büromaterial usw) beschaffen und führen
  • Arbeiten im Zusammenhang mit der Buchführung und sonstigen Verwaltungsangelegenheiten sowie Zahlungsverkehr durchführen
  • Termine koordinieren und überwachen, Besprechungen, Sitzungen und Dienstreisen vor- und nachbereiten
  • Kunden oder Parteien anmelden, informieren und betreuen,• Statistiken, Dateien und Karteien anlegen, warten und auswerten
  • Administrative Arbeiten mit Hilfe der betrieblichen Informations- und Kommunikationssysteme durchführen
  • und vieles mehr… 

Wenn du an einer Lehrstelle interessiert bist und noch keine abgeschlossene Berufsausbildung hast, dann bewirb dich im angegebenen Zeitraum online gleich hier und lade beim Anlegen deines Profils folgende Unterlagen hoch: 

  • Motivationsschreiben
  • Lebenslauf
  • letztes Schulzeugnis

Wir freuen uns über deine Bewerbung. Wenn du Fragen hast, kontaktiere uns gerne telefonisch.

Deine Ansprechpartnerin: Frau Marielle Filler, MSc, Tel: 05574 511 20416

Weitere Informationen zur Lehrlingsausbildung in der Landesverwaltung und zu den einzelnen Lehrberufen findest du unter Lehrausbildung in Vorarlberg und auf unserer Homepage unter Lehrstellen.

Das Land Vorarlberg bekennt sich zur Gleichstellung von Mann und Frau.

 

Titelbild Bildrechte: Antonioguillem - Fotolia

Amt der Vorarlberger Landesregierung
Verwaltungsassistent/in

Verwaltungsassistent/in

Schloßgraben 1, 6800 Feldkirch

01.09.21

Arbeitsort: Bezirkshauptmannschaft Feldkirch

Die Landesverwaltung beschäftigt rund 1 900 Mitarbeitende und zählt somit zu den größten Arbeitgeberinnen in der Region. Wir verstehen uns als zukunfts- und serviceorientierte, effiziente, vielfältige und soziale Arbeitgeberin und bilden die Schnittstelle zwischen den Bürgerinnen bzw. Bürgern und der Politik.

Wir ermöglichen dir eine abwechslungsreiche und zukunftsorientierte Ausbildung. 

Deine Aufgaben als Verwaltungsassistentin oder Verwaltungsassistent:

  • Arbeiten im Posteingang und Postausgang erledigen
  • Texte und Schriftstücke auf Grund von Vorgaben korrekt und formgerecht erstellen
  • Bestände (wie Büromaterial usw) beschaffen und führen
  • Arbeiten im Zusammenhang mit der Buchführung und sonstigen Verwaltungsangelegenheiten sowie Zahlungsverkehr durchführen
  • Termine koordinieren und überwachen, Besprechungen, Sitzungen und Dienstreisen vor- und nachbereiten
  • Kunden oder Parteien anmelden, informieren und betreuen,• Statistiken, Dateien und Karteien anlegen, warten und auswerten
  • Administrative Arbeiten mit Hilfe der betrieblichen Informations- und Kommunikationssysteme durchführen
  • und vieles mehr… 

Wenn du an einer Lehrstelle interessiert bist und noch keine abgeschlossene Berufsausbildung hast, dann bewirb dich im angegebenen Zeitraum online gleich hier und lade beim Anlegen deines Profils folgende Unterlagen hoch: 

  • Motivationsschreiben
  • Lebenslauf
  • letztes Schulzeugnis

Wir freuen uns über deine Bewerbung. Wenn du Fragen hast, kontaktiere uns gerne telefonisch.

Deine Ansprechpartnerin: Frau Marielle Filler, MSc, Tel: 05574 511 20416

Weitere Informationen zur Lehrlingsausbildung in der Landesverwaltung und zu den einzelnen Lehrberufen findest du unter Lehrausbildung in Vorarlberg und auf unserer Homepage unter Lehrstellen.

Das Land Vorarlberg bekennt sich zur Gleichstellung von Mann und Frau.

 

Titelbild Bildrechte: Antonioguillem - Fotolia

Heron Innovations Factory GmbH
Elektrotechnik

Elektrotechniker m/w

Dr.-Walter-Zumtobel-Straße 2, 6850 Dornbirn

30.08.21

Du liebst es, mit den modernsten Technologien zu arbeiten? Ohne Werkzeug in der Hand fühlst du dich nicht komplett? Du willst Teil von einem topmotivierten und kollegialen Lehrlingsteam werden?

Dann sind die Elektrotechnik und eine Lehre bei Heron das Richtige für dich!

 

Du planst, montierst und reparierst als Elektrotechniker hoch technologische Anlagen und ­Geräte. Du arbeitest sowohl mit Werkstoffen wie Metallen oder Kunststoffen als auch mit ­Kabeln, Drähten, Strom- und Datenleitungen. In deinen Werkzeugkoffer gehören ­allerlei ­Werkzeuge wie Mess- und Prüfgeräte sowie Schraubenzieher, Zangen und vieles mehr. Der Computer ist aus deinem Tätigkeitsbereich nicht mehr wegzudenken. Um die Anlagen zu ­programmieren, in Betrieb zu nehmen und zu warten, arbeitest du mit spezieller Software.

 

Lehrzeit & Berufsschule

4 Jahre, LBS Feldkirch

 

Karrieremöglichkeiten bei Heron

  • Inbetriebnahme-Techniker
  • Anlagenmonteur mit weltweitem Einsatzgebiet
  • Entwickler
  • SPS-Programmierer
  • Software-Integrator
  • Elektroplaner
  • Projektierer
Amt der Vorarlberger Landesregierung
Geoinformationstechnik

Geoinformationstechnik

Widnau 12, 6800 Feldkirch

01.09.21

Arbeitsort: Landesstrassenbauamt Feldkirch

Die Landesverwaltung beschäftigt rund 1 900 Mitarbeitende und zählt somit zu den größten Arbeitgeberinnen in der Region. Wir verstehen uns als zukunfts- und serviceorientierte, effiziente, vielfältige und soziale Arbeitgeberin und bilden die Schnittstelle zwischen den Bürgerinnen bzw. Bürgern und der Politik.

Wir ermöglichen dir eine abwechslungsreiche und zukunftsorientierte Ausbildung. 

Deine Aufgaben als Geoinformationstechnikerin oder Geoinformationstechniker:

  • Organisieren der innerbetrieblichen Arbeitsschritte und Arbeitsmittel
  • Anwenden kartenkundlichen Wissens
  • Bewerten von Geo- und Fachinformationen zur Implementierung in Kartographiesysteme
  • Erfassen, Bearbeiten und Ausgeben von raumbezogenen Daten
  • Arbeiten mit Geoinformationssystemen, Kartographie- und Bildbearbeitungssystemen
  • Herstellen von Kartenentwürfen nach dem Stand der Technik
  • Zusammenstellen von Fachdaten und Geodaten zu ausgabefähigen Produkten
  • Aufbereiten von Geoinformationen für die Ausgabe in unterschiedlichen Medien
  • Verwalten und Sichern von Daten im Rahmen des Geodatenbankmanagements
  • Umsetzen der Arbeits- und Qualitätsstandards
  • und vieles mehr… 

Wenn du an einer Lehrstelle interessiert bist und noch keine abgeschlossene Berufsausbildung hast, dann bewirb dich im angegebenen Zeitraum online gleich hier und lade beim Anlegen deines Profils folgende Unterlagen hoch: 

  • Motivationsschreiben
  • Lebenslauf
  • letztes Schulzeugnis

Wir freuen uns über deine Bewerbung. Wenn du Fragen hast, kontaktiere uns gerne telefonisch.

Deine Ansprechpartnerin: Frau Marielle Filler, MSc, Tel: 05574 511 20416

Weitere Informationen zur Lehrlingsausbildung in der Landesverwaltung und zu den einzelnen Lehrberufen findest du unter Lehrausbildung in Vorarlberg und auf unserer Homepage unter Lehrstellen.

Das Land Vorarlberg bekennt sich zur Gleichstellung von Mann und Frau.

 

Titelbild Bildrechte: Antonioguillem - Fotolia

Heron Innovations Factory GmbH
Metalltechnik

Maschinenbautechniker m/w

Dr.-Walter-Zumtobel-Straße 2, 6850 Dornbirn

30.08.21

Du stehst auf die Herausforderung neuer Technologien? Du willst Teil von einem topmotivierten und kollegialen Lehrlingsteam werden? Eigene Lösungen zu finden macht dir Spaß und begeistert dich jeden Tag aufs Neue?

Dann sind die Maschinenbautechnik und eine Lehre bei Heron das Richtige für dich!

 

Du fertigst Einzelteile und fügst diese zu komplexen Maschinen und Anlagen zusammen. Du arbeitest mit den neuesten Technologien. Du planst und montierst Anlagen bei uns im Haus und direkt beim Kunden. In deinen Werkzeugkoffer gehören allerlei Werkzeuge wie Mess- und Prüfgeräte, sowie Schraubenzieher, Zangen und vieles mehr. Der Computer ist in deinem Tätigkeitsbereich nicht mehr wegzudenken.

Dir stehen nach deiner Ausbildung als Maschinenbautechniker in unserem Unternehmen alle Türen offen.

 

Lehrzeit & Berufsschule

3,5 Jahre, LBS Bregenz
4 Jahre mit Spezialmodul, LBS Bludenz

 

Karrieremöglichkeiten bei Heron

  • Anlagenmonteur mit weltweitem Einsatzgebiet
  • Inbetriebnahme-Techniker
  • Entwickler
  • SPS Programmierer
  • Projektierer
  • Zerspanungstechniker
Amt der Vorarlberger Landesregierung
Forstfacharbeiter/in

Forstfacharbeiter/in

Bahnhofstraße 41, 6900 Bregenz

01.09.21

Arbeitsort: Bezirkshauptmannschaft Bregenz

Ab 1. September 2021 bietet die Vorarlberger Landesverwaltung folgenden Lehrberuf an:

Lehre als Forstgartenfacharbeiterin oder Forstgartenfacharbeiter

Wir ermöglichen dir eine abwechslungsreiche und zukunftsorientierte Ausbildung. Die Ausbildung erfolgt in der Bezirkshauptmannschaft Bregenz oder im Amt der Vorarlberger Landesregierung, Abteilung Vc Forstwesen.

Wenn du an einer Lehrstelle interessiert bist und schon eine abgeschlossene Berufsausbildung hast, dann bewirb dich bis spätestens 23. Februar 2021 online über www.vorarlberg.at/stellenangebote und lade beim Anlegen deines Profils folgende Unterlagen hoch:

  • Motivationsschreiben
  • Lebenslauf
  • letztes Schulzeugnis


Frau Marielle Filler, MSc freut sich über deine Bewerbung. Wenn du Fragen hast, erreichst du mich unter +43 5574 511 20416.
 
Die Lehrlingsentschädigung richtet sich nach dem Kollektivvertrag und liegt bei € 968,58 monatlich Brutto.
 
Informationen zur Lehrlingsausbildung in der Landesverwaltung und zu den einzelnen Lehrberufen findest du auf unserer Homepage unter www.vorarlberg.at/jobs.
 
Wir wertschätzen Vielfalt und begrüßen daher alle Bewerbungen.

Amt der Vorarlberger Landesregierung
Verwaltungsassistent/in

Verwaltungsassistent/in

Feldweg 23, 6900 Bregenz

01.09.21

Arbeitsort: Landesberufsschule Bregenz

Die Landesverwaltung beschäftigt rund 1 900 Mitarbeitende und zählt somit zu den größten Arbeitgeberinnen in der Region. Wir verstehen uns als zukunfts- und serviceorientierte, effiziente, vielfältige und soziale Arbeitgeberin und bilden die Schnittstelle zwischen den Bürgerinnen bzw. Bürgern und der Politik.

Wir ermöglichen dir eine abwechslungsreiche und zukunftsorientierte Ausbildung. 

Deine Aufgaben als Verwaltungsassistentin oder Verwaltungsassistent:

  • Arbeiten im Posteingang und Postausgang erledigen
  • Texte und Schriftstücke auf Grund von Vorgaben korrekt und formgerecht erstellen
  • Bestände (wie Büromaterial usw) beschaffen und führen
  • Arbeiten im Zusammenhang mit der Buchführung und sonstigen Verwaltungsangelegenheiten sowie Zahlungsverkehr durchführen
  • Termine koordinieren und überwachen, Besprechungen, Sitzungen und Dienstreisen vor- und nachbereiten
  • Kunden oder Parteien anmelden, informieren und betreuen,• Statistiken, Dateien und Karteien anlegen, warten und auswerten
  • Administrative Arbeiten mit Hilfe der betrieblichen Informations- und Kommunikationssysteme durchführen
  • und vieles mehr… 

Wenn du an einer Lehrstelle interessiert bist und noch keine abgeschlossene Berufsausbildung hast, dann bewirb dich im angegebenen Zeitraum online gleich hier und lade beim Anlegen deines Profils folgende Unterlagen hoch: 

  • Motivationsschreiben
  • Lebenslauf
  • letztes Schulzeugnis

Wir freuen uns über deine Bewerbung. Wenn du Fragen hast, kontaktiere uns gerne telefonisch.

Deine Ansprechpartnerin: Frau Marielle Filler, MSc, Tel: 05574 511 20416

Weitere Informationen zur Lehrlingsausbildung in der Landesverwaltung und zu den einzelnen Lehrberufen findest du unter Lehrausbildung in Vorarlberg und auf unserer Homepage unter Lehrstellen.

Das Land Vorarlberg bekennt sich zur Gleichstellung von Mann und Frau.

 

Titelbild Bildrechte: Antonioguillem - Fotolia

Heron Innovations Factory GmbH
Metalltechnik

Zerspanungstechnik m/w

Dr.-Walter-Zumtobel-Straße 2, 6850 Dornbirn

30.08.21

Du bist von modernen Maschinen und neuesten Technologien fasziniert? Du bist erst zufrieden, wenn etwas perfekt ist? Du willst Teil von einem topmotivierten und kollegialen Lehrlingsteam werden.

Dann sind die Zerspanungstechnik und eine Lehre bei Heron das Richtige für dich!

 

Du fertigst Einzel- und Serienteile mit den modernsten CNC-Maschinen. Du arbeitest mit den verschiedensten Werkstoffen und Bearbeitungsmethoden. Mess- und Prüfgeräte beherrscht du im Schlaf. Du arbeitest sowohl an konventionellen Maschinen als auch an vollgesteuerten CNC-Maschinen. Diese programmierst du selbstverständlich selbst. Dir stehen nach deiner Ausbildung als Zerspanungstechniker in unserem Unternehmen alle Türen offen.

 

Lehrzeit & Berufsschule

3,5 Jahre, LBS Bregenz

 

Karrieremöglichkeiten bei Heron

  • Zerspanungstechniker
  • CNC-Programmierer
  • Technischer Leiter CNC
  • Anlagenmonteur mit weltweitem Einsatzgebiet
  • Projektierer
Amt der Vorarlberger Landesregierung
Verwaltungsassistent/in

Verwaltungsassistent/in

Römerstraße 15, 6900 Bregenz

01.09.21

Arbeitsort: Landhaus Römerstraße Bregenz

Die Landesverwaltung beschäftigt rund 1 900 Mitarbeitende und zählt somit zu den größten Arbeitgeberinnen in der Region. Wir verstehen uns als zukunfts- und serviceorientierte, effiziente, vielfältige und soziale Arbeitgeberin und bilden die Schnittstelle zwischen den Bürgerinnen bzw. Bürgern und der Politik.

Wir ermöglichen dir eine abwechslungsreiche und zukunftsorientierte Ausbildung. 

Deine Aufgaben als Verwaltungsassistentin oder Verwaltungsassistent:

  • Arbeiten im Posteingang und Postausgang erledigen
  • Texte und Schriftstücke auf Grund von Vorgaben korrekt und formgerecht erstellen
  • Bestände (wie Büromaterial usw) beschaffen und führen
  • Arbeiten im Zusammenhang mit der Buchführung und sonstigen Verwaltungsangelegenheiten sowie Zahlungsverkehr durchführen
  • Termine koordinieren und überwachen, Besprechungen, Sitzungen und Dienstreisen vor- und nachbereiten
  • Kunden oder Parteien anmelden, informieren und betreuen,• Statistiken, Dateien und Karteien anlegen, warten und auswerten
  • Administrative Arbeiten mit Hilfe der betrieblichen Informations- und Kommunikationssysteme durchführen
  • und vieles mehr… 

Wenn du an einer Lehrstelle interessiert bist und noch keine abgeschlossene Berufsausbildung hast, dann bewirb dich im angegebenen Zeitraum online gleich hier und lade beim Anlegen deines Profils folgende Unterlagen hoch: 

  • Motivationsschreiben
  • Lebenslauf
  • letztes Schulzeugnis

Wir freuen uns über deine Bewerbung. Wenn du Fragen hast, kontaktiere uns gerne telefonisch.

Deine Ansprechpartnerin: Frau Marielle Filler, MSc, Tel: 05574 511 20416

Weitere Informationen zur Lehrlingsausbildung in der Landesverwaltung und zu den einzelnen Lehrberufen findest du unter Lehrausbildung in Vorarlberg und auf unserer Homepage unter Lehrstellen.

Das Land Vorarlberg bekennt sich zur Gleichstellung von Mann und Frau.

 

Titelbild Bildrechte: Antonioguillem - Fotolia

Ländlelehre.at
Initiativbewerbung

Initiativbewerbung

Walgaustraße 11, 6713 Ludesch

Keine AHNUNG wo du unter kommst? Du suchst eine Lehrstelle?

Du findest diese nicht auf unserem Portal? Dann schick uns auf diese Anzeige deine Initiativbewerbung und wir versuchen deine Bewerbung an ein Top-Ausbildungsunternehmen aus Vorarlberg weiterzuleiten.

Amt der Vorarlberger Landesregierung
Facharbeiter/in Landwirtschaft

Facharbeiter/in Landwirtschaft

Rheinhofstraße 15, 6845 Hohenems

01.09.21

Arbeitsort: Gutshof Rheinhof Hohemens

Ab 1. September 2020 bietet die Vorarlberger Landesverwaltung folgenden Lehrberuf an:

Lehre als landwirtschaftliche Facharbeiterin oder landwirtschaftlicher Facharbeiter

Wir ermöglichen dir eine abwechslungsreiche und zukunftsorientierte Ausbildung. Die Ausbildung erfolgt im Bäuerlichen Schul-und Bildungszentrum Hohenems am Gutshof Rheinhof.

Wenn du an einer Lehrstelle interessiert bist und noch keine abgeschlossene Berufsausbildung  hast, dann bewirb dich bis spätestens 23. Februar 2020 online über www.vorarlberg.at/stellenangebote und lade beim Anlegen deines Profils folgende Unterlagen hoch:

  • Motivationsschreiben
  • Lebenslauf
  • letztes Schulzeugnis


Frau Marielle Filler, MSc freut sich über deine Bewerbung. Wenn du Fragen hast, erreichst du mich unter +43 5574 511 20416.
 
Die Lehrlingsentschädigung richtet sich nach dem Kollektivvertrag und liegt bei € 546,58 monatlich Brutto.
 
Informationen zur Lehrlingsausbildung in der Landesverwaltung und zu den einzelnen Lehrberufen findest du auf unserer Homepage unter www.vorarlberg.at/jobs.

Wir wertschätzen Vielfalt und begrüßen daher alle Bewerbungen.

    Amt der Vorarlberger Landesregierung
    Koch/Köchin

    Koch/Köchin

    Althofenweg 1, 6911 Lochau

    02.11.20

    Arbeitsort: Landesberufsschule Lochau

    Die Landesverwaltung beschäftigt rund 1 900 Mitarbeitende und zählt somit zu den größten Arbeitgeberinnen in der Region. Wir verstehen uns als zukunfts- und serviceorientierte, effiziente, vielfältige und soziale Arbeitgeberin und bilden die Schnittstelle zwischen den Bürgerinnen bzw. Bürgern und der Politik.

    Wir ermöglichen dir eine abwechslungsreiche und zukunftsorientierte Ausbildung. 

    Deine Aufgaben als Köchin oder Koch:

    • Mitwirken bei der Kostenermittlung
    • Mitwirken bei der Zusammenstellung der Speisekarte und von Speisenfolgen
    • Mitwirken bei der Bestellung, der Annahme, Überprüfung, Lagerung, und Konservierung von Waren
    • Vor- und Zubereiten der folgenden Produkte und Speisen unter Berücksichtigung regionaler, nationaler und internationaler Gebräuche
    • Salate, Obst, Gemüse, Pilze, Kartoffeln, Hülsenfrüchte und Getreideprodukte
    • Teigwaren, Suppen und Saucen
    • Teige und Massen
    • kalte und warme Vorspeisen
    • Fische
    • Schlachtfleisch, Wurst- und Fleischwaren, Innereien, Wild und Geflügel
    • Käsegerichte und Eierspeisen
    • warme, kalte und gefrorene Süß- und Nachspeisen
    • Vor- und Zubereiten von Speisen für Buffets, Bankette etc.
    • Mitwirken beim Arrangieren von Buffets und Banketten, sowie bei der Ausgabe von Speisen
    • Verarbeiten und Anrichten von vorgefertigten Gerichten
    • Mitwirken bei der Pflege von Küchengeräten und Ausstattungen
    • und vieles mehr… 

    Wenn du an einer Lehrstelle interessiert bist und noch keine abgeschlossene Berufsausbildung hast, dann bewirb dich im angegebenen Zeitraum online gleich hier und lade beim Anlegen deines Profils folgende Unterlagen hoch: 

    • Motivationsschreiben
    • Lebenslauf
    • letztes Schulzeugnis

    Wir freuen uns über deine Bewerbung. Wenn du Fragen hast, kontaktiere uns gerne telefonisch.

    Deine Ansprechpartnerin: Frau Marielle Filler, MSc, Tel: 05574 511 20416

    Weitere Informationen zur Lehrlingsausbildung in der Landesverwaltung und zu den einzelnen Lehrberufen findest du unter Lehrausbildung in Vorarlberg und auf unserer Homepage unter Lehrstellen.

    Das Land Vorarlberg bekennt sich zur Gleichstellung von Mann und Frau.

     

    Titelbild Bildrechte: Land Vorarlberg

    Heron Innovations Factory GmbH
    Konstrukteur/in

    Konstrukteur m/w

    Dr.-Walter-Zumtobel-Straße 2, 6850 Dornbirn

    30.08.21

    Wenn jemand Problem sagt, siehst du bereits die Lösung? Du bist genauso kreativ wie technisch interessiert und willst deine vielen Ideen am liebsten sofort umsetzen? Du willst Teil eines topmotivierten und kollegialen Lehrlingsteam werden?

    Dann sind die Konstruktion und eine Lehre bei Heron das Richtige für dich!

     

    Du entwirfst und planst Anlagen aller Art wie z.B. Maschinen, Industrieroboter, Produktionsanlagen, Fließ- und Förderbänder. Du arbeitest im Bereich Entwicklung und Konstruktion. Als Konstrukteur kannst du deine Kreativität und Techniktalent frei entfalten und ausleben. Dein Organisationstalent ist gefragt, du arbeitest im Team mit Berufskollegen und verschie­denen Fachabteilungen zusammen (z.B. Elektrotechniker, Projektleiter und Monteur). Du lernst mit Hilfe moderner Computerprogramme (CAD), 3D- Modelle und die dafür nötigen Fertigungszeichnungen und Montagezeichnungen zu erstellen. Deine mathematische Fähigkeiten zur Berechnung einzelner Bauteile sind gefragt.

     

    Lehrzeit & Berufsschule

    4 Jahre, LBS Bludenz

     

    Karrieremöglichkeiten bei Heron

    • Konstrukteur
    • Projektierer
    • Vertrieb
    • Projektleiter
    • Anlagenmonteur mit weltweitem Einsatzgebiet
    Amt der Vorarlberger Landesregierung
    Koch/Köchin

    Koch/Köchin

    Althofenweg 1, 6911 Lochau

    01.09.21

    Arbeitsort: Landesberufsschule Lochau

    Die Landesverwaltung beschäftigt rund 1 900 Mitarbeitende und zählt somit zu den größten Arbeitgeberinnen in der Region. Wir verstehen uns als zukunfts- und serviceorientierte, effiziente, vielfältige und soziale Arbeitgeberin und bilden die Schnittstelle zwischen den Bürgerinnen bzw. Bürgern und der Politik.

    Wir ermöglichen dir eine abwechslungsreiche und zukunftsorientierte Ausbildung. 

    Deine Aufgaben als Köchin oder Koch:

    • Mitwirken bei der Kostenermittlung
    • Mitwirken bei der Zusammenstellung der Speisekarte und von Speisenfolgen
    • Mitwirken bei der Bestellung, der Annahme, Überprüfung, Lagerung, und Konservierung von Waren
    • Vor- und Zubereiten der folgenden Produkte und Speisen unter Berücksichtigung regionaler, nationaler und internationaler Gebräuche
    • Salate, Obst, Gemüse, Pilze, Kartoffeln, Hülsenfrüchte und Getreideprodukte
    • Teigwaren, Suppen und Saucen
    • Teige und Massen
    • kalte und warme Vorspeisen
    • Fische
    • Schlachtfleisch, Wurst- und Fleischwaren, Innereien, Wild und Geflügel
    • Käsegerichte und Eierspeisen
    • warme, kalte und gefrorene Süß- und Nachspeisen
    • Vor- und Zubereiten von Speisen für Buffets, Bankette etc.
    • Mitwirken beim Arrangieren von Buffets und Banketten, sowie bei der Ausgabe von Speisen
    • Verarbeiten und Anrichten von vorgefertigten Gerichten
    • Mitwirken bei der Pflege von Küchengeräten und Ausstattungen
    • und vieles mehr… 

    Wenn du an einer Lehrstelle interessiert bist und noch keine abgeschlossene Berufsausbildung hast, dann bewirb dich im angegebenen Zeitraum online gleich hier und lade beim Anlegen deines Profils folgende Unterlagen hoch: 

    • Motivationsschreiben
    • Lebenslauf
    • letztes Schulzeugnis

    Wir freuen uns über deine Bewerbung. Wenn du Fragen hast, kontaktiere uns gerne telefonisch.

    Deine Ansprechpartnerin: Frau Marielle Filler, MSc, Tel: 05574 511 20416

    Weitere Informationen zur Lehrlingsausbildung in der Landesverwaltung und zu den einzelnen Lehrberufen findest du unter Lehrausbildung in Vorarlberg und auf unserer Homepage unter Lehrstellen.

    Das Land Vorarlberg bekennt sich zur Gleichstellung von Mann und Frau.

     

    Titelbild Bildrechte: Land Vorarlberg

    Dorf-Installationstechnik GmbH.
    Installations- und Gebäudetechnik

    Installations- und Gebäudetechnik

    Schmelzhüttenstraße 1, 6700 Bludenz

    01.09.20

    Wasser, Wärme und Kühlung – die komplette Haustechnik aus einer Hand

    Wir sind ein Installationsbetrieb mit fünf Standorten in Vorarlberg (Götzis, Feldkirch, Bludenz, Damüls und Wolfurt). Für unsere Kunden finden wir die am besten geeignete Heizlösung, sind Spezialisten in der Klimatechnik und sorgen im Sanitärbereich für kristallklares, keimfreies Wasser.

    Unser Installationsbetrieb besteht aus einer Gruppe von Menschen mit einem gemeinsamen Ziel, was uns zum Team macht: Wir wollen die Besten der Branche sein, unverwechselbar und einzigartig. Egal, in welchem Aufgabenbereich du zum Einsatz kommst, im Team ist jedermann(frau) gleichermaßen von Bedeutung. Der Dorfinstallateur fördert gezielt die Lehrlingsausbildung und der Mitarbeiter mit seinem Potential steht im Mittelpunkt. Stolz sind wir auf Preise wie die Auszeichnung zum „Besten Arbeitgeber Vorarlbergs 2013, 2014, 2016, 2017, 2018 und 2019“ sowie die Prämierung zum „Ausgezeichneten Lehrbetrieb“. Neben fachlichen Weiterbildungen für unsere Mitarbeiter bieten wir Betriebsausflüge, das traditionelle Sommerfest oder Ski- und Rodeltage, die für ein geselliges Miteinander sorgen.
    Du willst dafür sorgen, dass die Vorarlberger morgens eine warme Dusche nehmen können und dass abends ein warmes Haus auf sie wartet? Du zählst zu den engagierten und motivierten Jugendlichen und suchst nach einer Arbeit, die dir Spaß macht? Dann bist du bei uns jederzeit willkommen!

     

    Wir bringen dich groß raus.

    Bei der Lehrlingsausbildung beim Dorfinstallateur ist mehr drin, damit du auch mehr draus machen kannst: Umfangreiche Ausbildung zum Installateur (Heizung/Sanitär), ganzheitliche Schulung für die Haustechnik, Möglichkeit der Spezialisierung auf Kältetechnik, Steuerungstechnik oder die Chance auf eine Technikerausbildung.

    Eines ist klar, du bist von Anfang an vorne mit dabei. Du lernst von den Profis um selbst einer zu werden. Alles ist möglich, du kannst nach deiner erfolgreich absolvierten Ausbildung sogar zum Teamleiter und Gesellschafter der Firma aufsteigen.

    Wenn du als Lehrling bei uns durchstarten willst, bringst du schon einiges mit: eine Portion Hausverstand, handwerkliches Geschick, praktisches Denken und der Wunsch nach selbstständigem Handeln, ganz im Sinne von gutem Teamwork.

    Jetzt liegt es nur noch an dir, was du draus machst.

    Amt der Vorarlberger Landesregierung
    Kraftfahrzeugtechnik

    Kraftfahrzeugtechnik

    Felsenau 2a, 6820 Frastanz

    01.09.21

    Arbeitsort: Bauhof Felsenau, Feldkirch

    Die Landesverwaltung beschäftigt rund 1 900 Mitarbeitende und zählt somit zu den größten Arbeitgeberinnen in der Region. Wir verstehen uns als zukunfts- und serviceorientierte, effiziente, vielfältige und soziale Arbeitgeberin und bilden die Schnittstelle zwischen den Bürgerinnen bzw. Bürgern und der Politik.

    Wir ermöglichen dir eine abwechslungsreiche und zukunftsorientierte Ausbildung. 

    Deine Aufgaben als Kfz- Technikerin oder Kfz- Techniker:

    • Anwenden von mechanischen, elektrischen und elektronischen Mess- und Prüfverfahren sowie von computergestützten Diagnoseeinrichtungen und Auswerten der Ergebnisse
    • Prüfen, Ausbauen, Montieren, Instandsetzen und Warten von in Personenkraftwagen eingebauten mechanischen Teilen, Motoren und Kraftübertragungseinrichtungen
    • Prüfen, Ausbauen, Montieren, Instandsetzen und Warten von Bauteilen des Fahrwerks wie Karosserie, Federung, Radführung, Radaufhängung, Lenkung, Bremsen, Räder und Bereifung
    • Prüfen, Ausbauen, Montieren, Instandsetzen und Warten der elektrischen und elektronischen Anlage eines Personenkraftwagens
    • Prüfen, Beurteilen, Anwenden und Austauschen von sämtlichen für den Betrieb des Personenkraftwagens notwendigen Kühl- und Schmierstoffe und anderer Flüssigkeiten
    • Ausführen von Arbeiten unter Berücksichtigung der einschlägigen Sicherheitsvorschriften, der grundlegenden kraftfahrtechnischen und kraftfahrrechtlichen Bestimmungen, Normen, Sicherheitsstandards und Umweltstandards
    • und vieles mehr… 

    Wenn du an einer Lehrstelle interessiert bist und noch keine abgeschlossene Berufsausbildung hast, dann bewirb dich im angegebenen Zeitraum online gleich hier und lade beim Anlegen deines Profils folgende Unterlagen hoch: 

    • Motivationsschreiben
    • Lebenslauf
    • letztes Schulzeugnis

    Wir freuen uns über deine Bewerbung. Wenn du Fragen hast, kontaktiere uns gerne telefonisch.

    Deine Ansprechpartnerin: Frau Marielle Filler, MSc, Tel: 05574 511 20416

    Weitere Informationen zur Lehrlingsausbildung in der Landesverwaltung und zu den einzelnen Lehrberufen findest du unter Lehrausbildung in Vorarlberg und auf unserer Homepage unter Lehrstellen.

    Das Land Vorarlberg bekennt sich zur Gleichstellung von Mann und Frau.

     

    Titelbild Bildrechte: FOTO_SERRA

    Amt der Vorarlberger Landesregierung
    Koch/Köchin

    Koch/Köchin

    Rheinhofstraße 16, 6845 Hohenems

    01.09.21

    Arbeitsort: Bäuerliches Schul- und Bildungszentrum Hohenems

    Die Landesverwaltung beschäftigt rund 1 900 Mitarbeitende und zählt somit zu den größten Arbeitgeberinnen in der Region. Wir verstehen uns als zukunfts- und serviceorientierte, effiziente, vielfältige und soziale Arbeitgeberin und bilden die Schnittstelle zwischen den Bürgerinnen bzw. Bürgern und der Politik.

    Wir ermöglichen dir eine abwechslungsreiche und zukunftsorientierte Ausbildung. 

    Deine Aufgaben als Köchin oder Koch:

    • Mitwirken bei der Kostenermittlung
    • Mitwirken bei der Zusammenstellung der Speisekarte und von Speisenfolgen
    • Mitwirken bei der Bestellung, der Annahme, Überprüfung, Lagerung, und Konservierung von Waren
    • Vor- und Zubereiten der folgenden Produkte und Speisen unter Berücksichtigung regionaler, nationaler und internationaler Gebräuche
    • Salate, Obst, Gemüse, Pilze, Kartoffeln, Hülsenfrüchte und Getreideprodukte
    • Teigwaren, Suppen und Saucen
    • Teige und Massen
    • kalte und warme Vorspeisen
    • Fische
    • Schlachtfleisch, Wurst- und Fleischwaren, Innereien, Wild und Geflügel
    • Käsegerichte und Eierspeisen
    • warme, kalte und gefrorene Süß- und Nachspeisen
    • Vor- und Zubereiten von Speisen für Buffets, Bankette etc.
    • Mitwirken beim Arrangieren von Buffets und Banketten, sowie bei der Ausgabe von Speisen
    • Verarbeiten und Anrichten von vorgefertigten Gerichten
    • Mitwirken bei der Pflege von Küchengeräten und Ausstattungen
    • und vieles mehr… 

    Wenn du an einer Lehrstelle interessiert bist und noch keine abgeschlossene Berufsausbildung hast, dann bewirb dich im angegebenen Zeitraum online gleich hier und lade beim Anlegen deines Profils folgende Unterlagen hoch: 

    • Motivationsschreiben
    • Lebenslauf
    • letztes Schulzeugnis

    Wir freuen uns über deine Bewerbung. Wenn du Fragen hast, kontaktiere uns gerne telefonisch.

    Deine Ansprechpartnerin: Frau Marielle Filler, MSc, Tel: 05574 511 20416

    Weitere Informationen zur Lehrlingsausbildung in der Landesverwaltung und zu den einzelnen Lehrberufen findest du unter Lehrausbildung in Vorarlberg und auf unserer Homepage unter Lehrstellen.

    Das Land Vorarlberg bekennt sich zur Gleichstellung von Mann und Frau.

     

    Titelbild Bildrechte: Land Vorarlberg

      Amt der Vorarlberger Landesregierung
      Verwaltungsassistent/in

      Verwaltungsassistent/in

      Klaudiastraße 2, 6850 Dornbirn

      01.09.21

      Arbeitsort: Bezirkshauptmannschaft Dornbirn

      Die Landesverwaltung beschäftigt rund 1 900 Mitarbeitende und zählt somit zu den größten Arbeitgeberinnen in der Region. Wir verstehen uns als zukunfts- und serviceorientierte, effiziente, vielfältige und soziale Arbeitgeberin und bilden die Schnittstelle zwischen den Bürgerinnen bzw. Bürgern und der Politik.

      Wir ermöglichen dir eine abwechslungsreiche und zukunftsorientierte Ausbildung. 

      Deine Aufgaben als Verwaltungsassistentin oder Verwaltungsassistent:

      • Arbeiten im Posteingang und Postausgang erledigen
      • Texte und Schriftstücke auf Grund von Vorgaben korrekt und formgerecht erstellen
      • Bestände (wie Büromaterial usw) beschaffen und führen
      • Arbeiten im Zusammenhang mit der Buchführung und sonstigen Verwaltungsangelegenheiten sowie Zahlungsverkehr durchführen
      • Termine koordinieren und überwachen, Besprechungen, Sitzungen und Dienstreisen vor- und nachbereiten
      • Kunden oder Parteien anmelden, informieren und betreuen,• Statistiken, Dateien und Karteien anlegen, warten und auswerten
      • Administrative Arbeiten mit Hilfe der betrieblichen Informations- und Kommunikationssysteme durchführen
      • und vieles mehr… 

      Wenn du an einer Lehrstelle interessiert bist und noch keine abgeschlossene Berufsausbildung hast, dann bewirb dich im angegebenen Zeitraum online gleich hier und lade beim Anlegen deines Profils folgende Unterlagen hoch: 

      • Motivationsschreiben
      • Lebenslauf
      • letztes Schulzeugnis

      Wir freuen uns über deine Bewerbung. Wenn du Fragen hast, kontaktiere uns gerne telefonisch.

      Deine Ansprechpartnerin: Frau Marielle Filler, MSc, Tel: 05574 511 20416

      Weitere Informationen zur Lehrlingsausbildung in der Landesverwaltung und zu den einzelnen Lehrberufen findest du unter Lehrausbildung in Vorarlberg und auf unserer Homepage unter Lehrstellen.

      Das Land Vorarlberg bekennt sich zur Gleichstellung von Mann und Frau.

       

      Titelbild Bildrechte: Antonioguillem - Fotolia

      Amt der Vorarlberger Landesregierung
      Verwaltungsassistent/in

      Verwaltungsassistent/in

      Bahnhofstraße 41, 6900 Bregenz

      01.09.21

      Arbeitsort: Bezirkshauptmannschaft Bregenz

      Die Landesverwaltung beschäftigt rund 1 900 Mitarbeitende und zählt somit zu den größten Arbeitgeberinnen in der Region. Wir verstehen uns als zukunfts- und serviceorientierte, effiziente, vielfältige und soziale Arbeitgeberin und bilden die Schnittstelle zwischen den Bürgerinnen bzw. Bürgern und der Politik.

      Wir ermöglichen dir eine abwechslungsreiche und zukunftsorientierte Ausbildung. 

      Deine Aufgaben als Verwaltungsassistentin oder Verwaltungsassistent:

      • Arbeiten im Posteingang und Postausgang erledigen
      • Texte und Schriftstücke auf Grund von Vorgaben korrekt und formgerecht erstellen
      • Bestände (wie Büromaterial usw) beschaffen und führen
      • Arbeiten im Zusammenhang mit der Buchführung und sonstigen Verwaltungsangelegenheiten sowie Zahlungsverkehr durchführen
      • Termine koordinieren und überwachen, Besprechungen, Sitzungen und Dienstreisen vor- und nachbereiten
      • Kunden oder Parteien anmelden, informieren und betreuen,• Statistiken, Dateien und Karteien anlegen, warten und auswerten
      • Administrative Arbeiten mit Hilfe der betrieblichen Informations- und Kommunikationssysteme durchführen
      • und vieles mehr… 

      Wenn du an einer Lehrstelle interessiert bist und noch keine abgeschlossene Berufsausbildung hast, dann bewirb dich im angegebenen Zeitraum online gleich hier und lade beim Anlegen deines Profils folgende Unterlagen hoch: 

      • Motivationsschreiben
      • Lebenslauf
      • letztes Schulzeugnis

      Wir freuen uns über deine Bewerbung. Wenn du Fragen hast, kontaktiere uns gerne telefonisch.

      Deine Ansprechpartnerin: Frau Marielle Filler, MSc, Tel: 05574 511 20416

      Weitere Informationen zur Lehrlingsausbildung in der Landesverwaltung und zu den einzelnen Lehrberufen findest du unter Lehrausbildung in Vorarlberg und auf unserer Homepage unter Lehrstellen.

      Das Land Vorarlberg bekennt sich zur Gleichstellung von Mann und Frau.

       

      Titelbild Bildrechte: Antonioguillem - Fotolia

      Amt der Vorarlberger Landesregierung
      Verwaltungsassistent/in

      Verwaltungsassistent/in

      Schloß-Gayenhof-Platz 2, 6700 Bludenz

      01.09.21

      Arbeitsort: Bezirkshauptmannschaft Bludenz

      Die Landesverwaltung beschäftigt rund 1 900 Mitarbeitende und zählt somit zu den größten Arbeitgeberinnen in der Region. Wir verstehen uns als zukunfts- und serviceorientierte, effiziente, vielfältige und soziale Arbeitgeberin und bilden die Schnittstelle zwischen den Bürgerinnen bzw. Bürgern und der Politik.

      Wir ermöglichen dir eine abwechslungsreiche und zukunftsorientierte Ausbildung. 

      Deine Aufgaben als Verwaltungsassistentin oder Verwaltungsassistent:

      • Arbeiten im Posteingang und Postausgang erledigen
      • Texte und Schriftstücke auf Grund von Vorgaben korrekt und formgerecht erstellen
      • Bestände (wie Büromaterial usw) beschaffen und führen
      • Arbeiten im Zusammenhang mit der Buchführung und sonstigen Verwaltungsangelegenheiten sowie Zahlungsverkehr durchführen
      • Termine koordinieren und überwachen, Besprechungen, Sitzungen und Dienstreisen vor- und nachbereiten
      • Kunden oder Parteien anmelden, informieren und betreuen,• Statistiken, Dateien und Karteien anlegen, warten und auswerten
      • Administrative Arbeiten mit Hilfe der betrieblichen Informations- und Kommunikationssysteme durchführen
      • und vieles mehr… 

      Wenn du an einer Lehrstelle interessiert bist und noch keine abgeschlossene Berufsausbildung hast, dann bewirb dich im angegebenen Zeitraum online gleich hier und lade beim Anlegen deines Profils folgende Unterlagen hoch: 

      • Motivationsschreiben
      • Lebenslauf
      • letztes Schulzeugnis

      Wir freuen uns über deine Bewerbung. Wenn du Fragen hast, kontaktiere uns gerne telefonisch.

      Deine Ansprechpartnerin: Frau Marielle Filler, MSc, Tel: 05574 511 20416

      Weitere Informationen zur Lehrlingsausbildung in der Landesverwaltung und zu den einzelnen Lehrberufen findest du unter Lehrausbildung in Vorarlberg und auf unserer Homepage unter Lehrstellen.

      Das Land Vorarlberg bekennt sich zur Gleichstellung von Mann und Frau.

       

      Titelbild Bildrechte: Antonioguillem - Fotolia

      Amt der Vorarlberger Landesregierung
      Forstfacharbeiter/in

      Forstfacharbeiter/in

      Sulzerweg 2, 6830 Rankweil

      01.09.21

      Arbeitsort: Landesforstgarten Rankweil

      Ab 1. September 2021 bietet die Vorarlberger Landesverwaltung folgenden Lehrberuf an:

      Lehre als Forstgartenfacharbeiterin oder Forstgartenfacharbeiter

      Wir ermöglichen dir eine abwechslungsreiche und zukunftsorientierte Ausbildung. Die Ausbildung erfolgt in der Bezirkshauptmannschaft Bregenz oder im Amt der Vorarlberger Landesregierung, Abteilung Vc Forstwesen.

      Wenn du an einer Lehrstelle interessiert bist und schon eine abgeschlossene Berufsausbildung hast, dann bewirb dich bis spätestens 23. Februar 2021 online über www.vorarlberg.at/stellenangebote und lade beim Anlegen deines Profils folgende Unterlagen hoch:

      • Motivationsschreiben
      • Lebenslauf
      • letztes Schulzeugnis


      Frau Marielle Filler, MSc freut sich über deine Bewerbung. Wenn du Fragen hast, erreichst du mich unter +43 5574 511 20416.
       
      Die Lehrlingsentschädigung richtet sich nach dem Kollektivvertrag und liegt bei € 968,58 monatlich Brutto.
       
      Informationen zur Lehrlingsausbildung in der Landesverwaltung und zu den einzelnen Lehrberufen findest du auf unserer Homepage unter www.vorarlberg.at/jobs.
       
      Wir wertschätzen Vielfalt und begrüßen daher alle Bewerbungen.
       

      Sonpro e.U.
      Sonnenschutztechnik

      Sonnenschutztechnik

      Ignaz-Rüsch-Straße 4, 6850 Dornbirn

      01.09.21

      Elmar Graf GmbH
      Elektrotechnik

      Elektroinstallationstechniker/in

      In Steinen 5, 6850 Dornbirn

      06.09.21

      # UNTERSTROM

      NEUE HELDEN BRAUCHT DAS LAND!

       

      Stell dich der Herausforderung und mache eine Lehre als Elektroinstallationstechniker/in.
      Mit über 40 Lehrlingen ist die GRAF-Gruppe einer der größten Lehrlings-Ausbilder
      Vorarlbergs. Profitiere vom Wissen der über 300 Mitarbeiter und werde Experte in den
      Bereichen Elektroinstallationen, Elektroanlagen, Steuerungsbau und Maschinenbau.

       

      MEHR INFOS

      lehre.grafgroup.com
      facebook.com/ElmarGrafGmbH
      LEHRLINGSVIDEO

       

      DEINE VORTEILE

      • Staatlich ausgezeichneter Ausbildungsbetrieb
      • Ausgezeichneter Lehrbetrieb Vorarlberg
      • Prämien für gute schulische Leistungen, Arbeitsleistungen und Prüfungen
      • hauptberuflicher Lehrlingscoach
      • Nachhilfelehrer
      • Lehrbegleitende Aktivitäten (Workshops, Exkursionen, Wandertage, Skitage, Grillabende, uvm.)
      • eigene Lehrlingsbaustellen (Kleinwohnanlagen)
      • Führerschein wird bezahlt (siehe Homepage)